20130914


{Der eisige Wind weht mir ins Gesicht und ich spüre, wie sich meine Haare aufstellen. Gänsehaut. Wenn ich morgens aufwache und aus dem Fenster schaue sehe ich wie ein Schleier sich langsam von den Wäldern löst. Freiheit. Beim Spazieren bewundere ich die bunten Farben der Natur, die Blätter, die langsam von den Bäumen fallen und die Stille, die ich sonst nirgends finde. Geborgenheit.}

Kommentare:

marie hat gesagt…

so schön, die Sätze auch ♥

marie hat gesagt…

- deinen Kommentar habe ich jetzt eben erst gelesen, dankedankedanke <3 {aber inzwischen kann ich mir kaum noch vorstellen, dass sie wiederkommt, 3wochen sind so lang}
bei den lautsprechern kann ich dir leider nicht helfen, wir haben einen riesengroßen Dachboden, auf dem in irgendeiner Kiste doch noch welche lagen :/

Layla ♥ hat gesagt…

Tolle Fotos!
Du bist so kreativ ;)

Lg Layla
www.myuniverseforyou.blogspot.de

Frida hat gesagt…

Tolle Bilder!

pauula hat gesagt…

deine Bilder sind wunderschön :)
Anscheinend spiegelst du deine Bilder genau so gerne wie ich :)
Vielleicht hast du ja Lust an meiner Blogvorstellung teil zu nehmen!
Ich würde mich sehr freuen.


http://bildersuchtii.blogspot.de/2013/09/blogvorstellung.html

Tanja Nicole hat gesagt…

du hast einen wirklich sehr tollen Blog :)

Lara hat gesagt…

sehr schöne Bilder :)

Alina hat gesagt…

dein blog ist ganz anders als all die anderen und das gefällt mir richtig gut! :)
Liebe Grüße,
Alina

Elisabeth G.G. hat gesagt…

Hey =)
ich folge zwar deinem Blog noch nicht so lange, aber ich finde ihn ganz schön und habe dir daher jetzt einen "Best Blog Award" verliehen =) http://elisabethgatterburg.blogspot.co.at/2013/10/best-blog-award.html

LG
Elisabeth