20131206

Manchmal muss man eine Tür schließen und geschlossen halten

Bildschirmfoto 2013-11-30 um 22.47.23
Bildschirmfoto 2013-11-30 um 22.48.43
Bildschirmfoto 2013-11-30 um 22.49.17
Bildschirmfoto 2013-11-30 um 22.49.48
Ich schließe die Augen. Ich bin ganz ruhig und liege wie versteinert in meinem Bett. Ich spüre meinen Herzschlag, mal schneller, mal langsamer. Aber nie intakt. Nie Intakt wie mein Leben. Im einen Moment komme ich schnell voran und ehe ich mich versehe sind all meine Fortschritte verloren und ich muss von vorne anfangen. Manche Rückschläge öffnen mir aber auch neue und vorher noch unbekannte Wege. Neue Wege, neue Möglichkeiten. Vielleicht aber auch Neuanfänge, um mit Altem abzuschließen..

Kommentare:

Liza T hat gesagt…

Man kann leider den Anfang nicht lesen! Ansonsten schöne Bilder! :)

Melli hat gesagt…

Schöne Photos, schöner Text, schöner Post!
Liebe Grüße, Melli ♥
http://dfjavep.blogspot.de/

Paulina hat gesagt…

die fotos sind sehr interessant! sehr coole Idee :)
http://pauli-xy.blogspot.de